In   Tierheimen   der   Slowakei   gibt   es   leider   auch   Hunde,   die   schon   sehr   lange   dort   sind und   aus   verschiedenen   Gründen   so   gut   wie   keine   Chance   mehr   auf   eine   glückliche Vermittlung   haben.   Manche   von   ihnen   sind   schon   dort   geboren   worden   und   haben   nie ein   Leben   außerhalb   des   Tierheimes   kennengelernt.   Deshalb   macht   ihnen   die   Welt draußen   zu   viel   Angst   und   sie   fühlen   sich,   so   schlimm   das   klingen   mag,   nur   in   ihrem gewohnten   Umfeld,   also   hinter   Gittern   zuhause.   Manche   kamen   nach   Vermittlungen alleine   ins   Tierheim   zurück   gelaufen,   weil   sie   dieses   als   ihr   Zuhause   betrachten.   Andere sind   nicht   sozialisiert   und   einfach   nicht   mit   anderen   Tieren   verträglich.   Und   es   gibt sogar   welche,   die   keinen   Umgang   mit   Menschen   finden   können   und   selbst   von   den dortigen    Helfern    nur    mit    Mühe    zu    betreuen    sind.    Für    diese    armen,    eigentlich hoffnungslosen   Fälle   suchen   wir   Paten,   die   mit   ihren   finanziellen   Zuwendungen   helfen, für diese Tiere die Nahrung und auch tierärztliche Betreuung zu gewährleisten!    Eine   Patenschaft   kostet   pro   Jahr   55.-   ,   das   mag   viel   klingen,   aber   in   Wirklichkeit   ist das   nur   ein   Tropfen   auf   den   heißen   Stein,   um   den   Patenhund   zu   versorgen.   Dennoch bedeutet dieser Betrag Hoffnung für jeden armen Hund.  Für ein Tier können auch mehrere Personen eine Patenschaft übernehmen.
Übernahme einer Patenschaft:
Bitte   geben   Sie   uns   den   Namen   des   Tieres   auf   dem   Zahlschein   od. Überweisung    bekannt,    für    das    Sie    eine    Patenschaft    übenehmen wollen. Ebenso    teilen    Sie    uns    bitte    mit,    ob    wir    Ihren    Namen    auf    unserer Homepage veröffentlichen dürfen. Spendenkonto: Verein "Freiheit für Tiere" Raiffeisenbank, Regionalbank Gänserndorf BLZ 32092 Kto. Nr. 624.999 IBAN: AT26 3209 2000 0062 4999 BIC: RLNWATWWGAE Telefon: 0043(0)664 63 62 034 oder E-Mail:   freiheitfuertiere@aon.at  
Was Sie über Patenschaften wissen sollten.
ALINO
BELLA
JACKY
Allino, Bella, Jacky aus der SK.
Die Patenschaft für die DREI wurde von der Familie ROHRER aus Wien übernommen.
Sie ist eine ca. 14 jährige deutsche Schäferhündin aus dem Tierheim Zachranny Korab in der Slowakei .
Die Patenschaft für die Hündin wurde von der Familie ZOTTEL aus NÖ. übernommen
GIA aus der SK.
Weitere Infos unter 0664 63 62 034 oder freiheitfuertiere@aon.at 
An den Anfang An den Anfang An den Anfang An den Anfang An den Anfang An den Anfang
Die Patenschaft für die Hündin wurde von der Frau Petra HEINRICH übernommen.
MILENA aus der SK.
Weitere Infos unter 0664 63 62 034 oder freiheitfuertiere@aon.at 
MILENA ist eine ungefähr 2 jährige (Stand Oktober 2017) kastrierte liebe Mischlingshündin.