Galko (Chikko)
Erfolgsgeschichten Erfolgsgeschichten Erfolgsgeschichten
 Unser Sorgenkind GALKO (Chicco)!
Galko (Chicco) wurde mitte Juli von einem  Auto angefahren und  an der Hüfte schwer verletzt. Der  zuständige Tierarzt konnte den armen Kerl vor Ort leider nicht helfen. Chicco musste mit seinen großen Schmerzen bis mitte August im Tierheim bleiben bevor wir davon erfahren haben. Daraufhin haben wir uns sofort bei der Tierklinik Hollabrunn, mit Herrn Dr. Schwarz in Verbindung gesetzt und einen Termin für eine Operation vereinbart. Am darauffolgenden Tag haben wir uns in der Früh auf den Weg zu Chicco ins Tierheim Zlate Moravce gemacht und den armen Hundebub direkt nach Hollabrunn gebracht wo er sofort geröntgt und mit schmerzstillenden Mitteln erstversorgt wurde. Einen Tag später wurde Chicco dann fachgerecht operiert. Jetzt geht es ihm wieder gut. Chicco hat bei unserer Kassierin Fr. Silvia Bajer ein wunderschönes, liebevolles Zuhause bekommen und entwickelt sich zu einem richtigen Schmusehund.
Wir danken den Spendern die es uns ermöglicht haben die Operationskosten aufzubringe.  Ihr Verein „Freiheit für Tiere“
***********************************************************************************************************
***********************************************************************************************************
Erfolgsgeschichten Erfolgsgeschichten Erfolgsgeschichten